Hallo,

immer öfter haben die neuen Server keine optischen Laufwerke mehr. Dann bleibt nur noch eine Installation via USB oder PXE.

Hier möchte ich ein geniales Tool “Universal USB Installer”, vorstellen, mit dem die Erstellung von USB-Boot Sticks ein Kinderspiel ist.

http://www.pendrivelinux.com/universal-usb-installer-easy-as-1-2-3
 

Einfach das Toll downloaden und ausführen. Hier dem Lizenzvertrag zustimmen.

UUI01

 

 

 

Step 1: “Try Unlistet Linux ISO” auswählen

Step 2: die passende ISO-Datei auswählen

Step 3: den USB-Stick auswählen, den Haken bei “We will format X: Drive as Fat32

Dann auf “Create”

 

UUI02

 

 

Hier werden die nächsten Schritte, die die Software ausführt, erklärt. Wenn alles ok ist auf “Ja” klicken.

UUI03

 

 

Die Dateien werden kopiert.

 

UUI04

 

 

Der Stick ist nun fertig.

UUI05

 

 

 

Quellen:

http://www.pendrivelinux.com/universal-usb-installer-easy-as-1-2-3