Moin,

mal wieder etwas aus dem Storefrontland .

Das Update von 3.1 auf 3.7 verlief fehlerfrei. Beim Starten der Console kam dann das:


Im Eventlog kommt dann das:


Also mal nachgeforscht. Am Ende war es die angepasste CSS-Datei in C:\inetpub\wwwroot\Citrix\StoreWeb\receiver\css. Diese wurde damals für den Kunden angepasst. Ab Storefront 3.5 ist das aber doof, da Citrix für die Anpassungen jetzt einen Ordner “Custom” definiert hat, wo alle Anpassungen vorgenommen werden müssen. Was auch gut ist, da der Ordner einfach in andere Konfigurationen kopiert werden kann.

CustomOrdner:


Die angepasste Datei habe ich durch eine Default-Datei ersetzt. und schon war alles gut. Nur mussten jetzt alle Anpassungen entsprechend im Custom-Ordner eingestellt werden.

Sehr coole Anleitung hier:

http://www.citrixguru.com/2016/03/08/lab-ultimate-storefront-customization-guide/

oder hier:

https://www.citrix.com/blogs/2015/09/04/storefront-3-web-customization-branding-your-deployment/

Grüße

Stefan